Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Gegenstand und Anwendung der AGB
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen CRONOS (nachfolgend Betreiber genannt) und der Kundin/dem Kunden (nachfolgend Kunde genannt). Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen Betreiber und dem Kunden.

2. Angebot
Die Preise in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen sind verbindlich. Irrtümer und technische Änderungen bleiben jedoch vorbehalten. Angegebene Stattpreise beziehen sich auf Konkurrenz-, Selbst- und/oder empfohlene Verkaufsvergleichspreise des jeweiligen Herstellers. Allfällig angegebene Liefertermine sind unverbindliche Angaben unserer Lieferanten oder Hersteller. Wir sind bemüht, diese nach bestem Wissen anzugeben.

3. Abholung
Ab Lager verfügbare Artikel können in Kappel abgeholt werden. Vorbestellungen werden mit Priorität behandelt und können sofort in Kappel bezogen werden.

4. Lieferung und Versandkosten
Ab Lager verfügbare Artikel werden in der Regel sofort ausgeliefert. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche und/oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist. Sämtliche Produkte und Bestellungen werden zur vom Kunden angegebenen Adresse ausgeliefert.

Die Lieferung erfolgt innerhalb der Schweiz. Wird auf der Bestellung des Kunden nichts Gegenteiliges angegeben, so behält sich der Betreiber vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen durchzuführen. Bestellungen und Aufträge welche einen Warenwert unter CHF 20.00 aufweisen, können nur auf Abholung bezogen werden.

5. Preise / Zahlungsmöglichkeiten und Zahlungsverzug / Eigentumsvorbehalt
Unsere Preise verstehen sich netto in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer (MwSt). Die Warenkäufe sind auf Rechnung (für Stammkunden), in Bar, per Sofortüberweisung oder Postcard zu begleichen. Zudem kann wahlweise mit Kreditkarte, sprich Visa und MasterCard bezahlt werden. Die dabei entstehende Kreditkarten-Kommission beträgt 2.5 % des Kaufpreises und diese wird dem Kunden weiterverrechnet.

Der Betreiber behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschliessen bzw. die Zahlungsart Vorauskasse einzusetzen. Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Skontoabzug zu begleichen. Im Fall eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Verzugszinsen und Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

Preise, technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 
6. Rückgabe und Umtausch
Es besteht kein genereller Anspruch auf Rückgabe und Umtausch. Artikel können innerhalb von 5 Tagen beim Betreiber umgetauscht werden. Ein Umtausch ist nur möglich, wenn die Ware sowie die Originalverpackung unbeschädigt, die Verpackung nicht geöffnet und die Ware nicht benutzt wurde. Bei einem Umtausch muss die Originalquittung vorgelegt werden. Der Umtausch erfolgt zu dem am Tag der Umtausch-Bearbeitung gültigen Tagespreises resp. maximal zu dem vom Kunden bezahlten Betrag. Der Ausgleich des Warenguthabens erfolgt durch eine Gutschrift. In jedem Fall kann bei Umtausch / Rückgabe eine Gebühr von CHF 15.00 erhoben werden. Evtl. angefallene Versandkosten resp. Zusatzkosten werden nicht zurückerstattet.

7. Garantie
Der Betreiber liefert nur fabrikneue Produkte in Original-Markenqualität. Gebrauchte Produkte oder Vorführmodelle sind speziell ausgewiesen und entsprechend gekennzeichnet. Diesbezügliche Ansprüche des Kunden beschränken sich auf den Umfang der Gewährleistung des Herstellers. Bei technischen Eingriffen und Mängeln, die auf unsachgemässe Behandlung und äusseren Einwirkungen (Feuchtigkeit, Flüssigkeit, Schläge) zurückzuführen sind, wird keine Garantie gewährt.

Wenn nichts anderes vermerkt ist, gewährt der Betreiber auf alle Artikel eine Garantie von 24 Monaten ab Kaufdatum. Ausgeschlossen von der Garantie sind Verschleiss- und Verbrauchsartikel. Im Falle von Mängeln und/oder Defekten, für die keine Garantie besteht, trägt der Käufer die Kosten für eine allfällige Fehlersuche und damit die verbundenen Aufwände.
Innerhalb der Garantiezeit behält sich der Betreiber vor, bei Artikeln, welche nicht mehr lieferbar sind, eine Nachbesserung (Reparatur) vorzunehmen resp. einen technisch gleichwertigen Ersatzartikel oder eine Gutschrift zur Abgeltung der Garantieansprüche auszuhändigen. Die Höhe einer Gutschrift richtet sich nach dem jeweiligen Zeitwert des Artikels.

Der Entscheid über eine Reparatur oder einen Austausch eines Gerätes liegt beim Betreiber. Der Kunde ist nicht berechtigt, Dritte mit einer Reparatur zu beauftragen. In einem solchen Fall besteht kein Anspruch auf eine Kostenrückerstattung. Die Ersatz- oder Tauschartikel berechtigen zu keiner Garantiezeit-Verlängerung. Für jegliche Änderung der Produkte bleibt die Garantiezeit ab dem ersten Kaufdatum verbindlich. Für direkte und  indirekte Schäden oder unsachgemässer Handhabung wird jegliche Haftung vom Betreiber ausgeschlossen.

8. Mängelrüge
Reklamationen müssen innerhalb von 5 Tagen ab Kaufdatum in schriftlicher Form erfolgen.

Bei Mängeln innerhalb der Garantiezeit muss der Kunde das Produkt mit dem Original-Kaufbeleg und einer genauen Beschreibung der Mängel sofort nach Kenntnisnahme des Defekts an den Betreiber retournieren oder das Produkt im Laden abgeben. Bei Einsendung muss das Produkt entweder in der Originalverpackung oder in einwandfreier Verpackung beim Betreiber ankommen.
 
Grundsätzlich sind folgende Artikel nicht rückgabeberechtigt:
• Produkte, welche nicht beim Betreiber gekauft worden sind
• Benutzte Produkte
• Beschaffungsprodukte (Artikel, welche auf Kundenwunsch bestellt wurden)
• Geöffnetes Verbrauchsmaterial (Spray etc.)

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser AGB der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieser AGB in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

9. Gerichtsstand
Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem Schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Olten.

Cronos, Moll
Ringstrasse 6
4600 Olten
+41 62 212 20 70